Neues aus dem Steuerrecht - für Sie zusammengestellt

Wir wünschen eine ertragreiche Lektüre. Für Rückfragen stehen unsere Steuerberater Ihnen gerne zur Verfügung.

24.02.2020

Wichtige steuerliche Änderungen ab 2020 im Überblick

Zum Jahreswechsel ist eine ganze Reihe steuerlicher Änderungen in Kraft getreten. Die Wichtigsten finden Sie hier im Überblick:

  • Grund- und Kinderfreibetrag: Der Grundfreibetrag ist von 9.168 € auf 9.408 € gestiegen....

24.02.2020

Wem droht künftig ein Verspätungszuschlag?

Alle Jahre wieder sorgen die nahenden Abgabefristen für Steuererklärungen für Betriebsamkeit unter Steuerzahlern und Steuerberatern. Für die Steuererklärungen 2019 endet die Abgabefrist am 31.07.2020. Wer seine...


24.02.2020

Die wichtigsten Neuerungen im Steuerrecht ab 2020

Zum 01.01.2020 sind zahlreiche steuerrechtliche Änderungen Gesetz geworden. Im Einzelnen:

  • Bonpflicht: Durch das Kassengesetz wurde zum Jahreswechsel die Belegausgabepflicht ab dem 01.01.2020 eingeführt. Jeder Kunde...

24.02.2020

Mobiles Scannen ist erlaubt

Das Bundesfinanzministerium hat die GoBD (Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff) neu gefasst. Im Rahmen der GoBD...


24.02.2020

Können Geschäftsführer Arbeitszeitkonten führen?

Verdeckte Gewinnausschüttungen (vGA) haben unangenehme steuerliche Folgen: Erkennt das Finanzamt Aufwendungen der Gesellschaft nicht an, weil es von einer vGA ausgeht, treten insbesondere zwei Rechtsfolgen ein: 

  • Die...

24.02.2020

Die wichtigsten Neuerungen ab 2020 für Lohnsteuerzahler

Zum Jahreswechsel ist eine ganze Reihe steuerlicher Änderungen in Kraft getreten. Die wichtigsten finden Sie hier im Einzelnen:

  • Verpflegungspauschalen: Die Pauschalen für Verpflegungsmehraufwendungen im Rahmen einer...

24.02.2020

Energetische Sanierungsmaßnahmen bei selbstgenutztem Wohneigentum

Seit Jahresbeginn 2020 werden energetische Sanierungsmaßnahmen an selbstgenutztem Wohneigentum für einen befristeten Zeitraum von zehn Jahren durch einen prozentualen Abzug der Aufwendungen von der Steuerschuld...


24.02.2020

Grundsteuererlass für 2019 bei Mietausfall jetzt beantragen – Frist 31.03.2020

Vermieter, die unverschuldet einen erheblichen Mietausfall hatten, können einen Grundsteuererlass von bis zu 50% beantragen. Der Mietausfall kann herrühren aus Leerstand, aber auch aus ungewöhnlichen Ereignissen, wie...


29.01.2020

Warnung vor betrügerischen E-Mails zur Registrierung im Transparenzregister

Laut einer Meldung des Bundesministeriums der Finanzen (BMF) versenden Betrüger*innen unter dem Namen „Organisation Transparenzregister e.V.“ derzeit E-Mails, in denen Empfänger*innen auf die Mitteilungspflicht an das...


29.01.2020

Bürokratieentlastungsgesetz III ist beschlossene Sache

Der Bundesrat hat am 08.11.2019 dem Bürokratieentlastungsgesetz III zugestimmt. Mit diesem Gesetz sollen die Wirtschaft, die Bürger und die Verwaltung um ca. 1,1 Mrd. € Bürokratiekosten entlastet werden. Aus...