Neues aus dem Steuerrecht - für Sie zusammengestellt

Wir wünschen eine ertragreiche Lektüre. Für Rückfragen stehen unsere Steuerberater Ihnen gerne zur Verfügung.

31.10.2018

Behandlung von Aufwendungen für Arbeitnehmer bei Betriebsveranstaltungen

In vielen Unternehmen steht die Weihnachtsfeier am Ende des Jahrs vor der Tür. Bis zu zwei Betriebsveranstaltungen pro Jahr können für Mitarbeiter steuer- und sozialversicherungsfrei ausgerichtet werden. Dies gilt,...


31.10.2018

Begrenzung der 1 %-Regelung auf 50 % der Fahrzeugkosten ist nicht möglich

Im Betriebsvermögen eines Immobilienmaklers befand sich ein gebraucht erworbener Pkw. Für diesen fielen im Streitjahr Gesamtkosten von rund 11.000 € an. Nach der 1 %-Regelung errechnete sich ein privater Nutzungswert von...


31.10.2018

Jahresabschluss 2017 muss bis zum Jahresende 2018 veröffentlicht werden

Unternehmen, die gesetzlich verpflichtet sind, ihren Jahresabschluss zu veröffentlichen (z. B. GmbH oder GmbH & Co. KG), müssen die Frist zur Veröffentlichung beachten. Der Abschluss muss spätestens vor Ablauf des...


31.10.2018

Betrugsverdacht: Warnung vor sog. »Datenschutzauskunft-Zentrale«!

Derzeit werden von einer sog. »Datenschutzauskunft-Zentrale« mit Sitz in Oranienburg Faxe verschickt, bei denen höchste Vorsicht geboten ist.

Das amtlich anmutende Schreiben geht bundesweit an Unternehmen und Vereine....


31.10.2018

Buchung von EC-Karten-Umsätzen in der Kassenführung

In Betrieben mit überwiegendem Bargeldverkehr nutzen Kunden häufig die Möglichkeit, ihre Zahlungen bargeldlos mit EC-Karte abzuwickeln. Doch die von den Betrieben gelebte Buchungspraxis stand jüngst infrage.

Demnach...


31.10.2018

Steuerermäßigung auch für Handwerkerleistungen außerhalb des Haushalts?

Für die Inanspruchnahme von Handwerkerleistungen für Renovierungs-, Erhaltungs- und Modernisierungsmaßnahmen wird auf Antrag eine Einkommensteuerermäßigung in Höhe von 20 % der Aufwendungen, höchstens 1.200 € jährlich,...


31.10.2018

Rundfunkbeitrag ist verfassungsgemäß, allerdings nicht bei Zweitwohnung

Das Bundesverfassungsgericht hat die Rundfunkbeitragspflicht im privaten Bereich sowie für Betriebsstätteninhaber und Inhaber nicht ausschließlich privat genutzter Kraftfahrzeuge im Wesentlichen für verfassungsgemäß...


10.10.2018

Antragsvoraussetzungen zur Anwendung des Teileinkünfteverfahrens

Nach der bis Ende des Veranlagungszeitraums 2016 geltenden Gesetzesfassung bestand für Kapitalerträge aus einer Beteiligung an einer Kapitalgesellschaft die Möglichkeit zur Anwendung des Teileinkünfteverfahrens, wenn der...


10.10.2018

Betrügereien bei angeblichen Kassen-Nachschauen

Seit 01.01.2018 sind die Finanzämter befugt, ohne vorherige Anmeldung in Unternehmen zur zeitnahen Prüfung der Ordnungsmäßigkeit der Kassenführung Nachschauen durchzuführen.

Wie die Steuerberaterkammer Sachsen mitteilt,...


10.10.2018

Warum sich Elektroautos als Dienstwagen bald lohnen könnten

Wer mit dem Gedanken spielt, sich ein Elektroauto als Geschäftswagen zuzulegen, sollte vielleicht noch etwas warten.

Es sind nämlich Gesetzesänderungen geplant, die eine Anschaffung überlegenswert machen. Die Änderungen...