Neues aus dem Steuerrecht - für Sie zusammengestellt

Wir wünschen eine ertragreiche Lektüre. Für Rückfragen stehen unsere Steuerberater Ihnen gerne zur Verfügung.

06.12.2019

Neue Regelungen für Mini- und Midijobs

Das Teilzeit- und Befristungsgesetz (TzBfG) regelt die Bedingungen für befristete Arbeitsverhältnisse, Arbeiten in Teilzeit und Arbeit auf Abruf. Zu diesen Beschäftigungsformen zählen neben Minijobs, die bis zu einer...


06.12.2019

Sozialversicherung - Neue Beitragsbemessungsgrenzen ab 01.01.2020

Ab 01.01.2020 gelten voraussichtlich folgende Werte in der Sozialversicherung:

Beitragsbemessungsgrenze 2020 monatlich2019 monatlich
Renten- und Arbeitslosenversicherung (West)6.900 €6.700 €
Renten- und...

06.12.2019

Steuerliche Neuerungen - Förderung des Mietwohnungsneubaus

Vor allem in Ballungsräumen ist bezahlbarer Wohnraum knapp. Um durch Sonderabschreibungen steuerliche Anreize zu schaffen, ist am 28.06.2019 das Gesetz zur steuerlichen Förderung des Mietwohnungsneubaus mit folgenden...


06.12.2019

Die Grundsteuerreform

Am 10.04.2018 hat das Bundesverfassungsgericht (BVerfG) die Grundsteuer für verfassungswidrig erklärt. Grund dafür ist die Art der Bewertung von Grundstücken. Derzeit wird noch mit Wertverhältnissen aus dem Jahr 1964 im...


06.12.2019

Neue Rechtsprechung zur verbilligten Vermietung - Bestimmung der ortsüblichen Miete

Werbungskosten bei Vermietungen sind in voller Höhe absetzbar, selbst wenn die vereinbarte Miete nur 66 % der ortsüblichen Miete beträgt (§ 21 Abs. 2 EStG). Die 66-%-Regelung gilt allerdings nur, wenn die Wohnung zu...


06.12.2019

Verluste aus Kapitalanlagen - Verluste aus Knock-out-Zertifikaten

Mit Knock-out-Zertifikaten lassen sich hohe Gewinne erzielen, es ist aber auch ein Totalverlust des eingesetzten Kapitals möglich, wenn der Bezugswert (z.B. Aktien, Währungen) unter eine bestimmte Schwelle fällt. Man...


06.12.2019

Änderungen bei der Abgeltungsteuer

2019 gab es mehrmals Änderungen des Anwendungsschreibens zur Abgeltungsteuer. Wir haben die wichtigsten Neuerungen für Sie zusammengefasst:

  • Ein auf Differenzausgleich gerichtetes Devisentermingeschäft kann auch...

06.12.2019

Steuerliche Entlastung für Familien - Kindergeld und Kinderfreibeträge

Mit dem Familienentlastungsgesetz ist zum 01.07.2019 das Kindergeld um 10 € im Monat erhöht worden. Für das erste und zweite Kind beträgt das Kindergeld jetzt also 204 €, für das dritte Kind 210 € und für das vierte und...


06.12.2019

Kindergeld bei Ausbildung und Erwerbstätigkeit

Kindergeld wird bei Kindern unter 25 Jahren, die eine erste Berufsausbildung bereits absolviert haben, nur noch dann gezahlt, wenn das Kind lediglich einer Erwerbstätigkeit von bis zu 20 Stunden regelmäßiger wöchentlich...


06.12.2019

Künftige Entlastungen für alle Erwerbstätigen - Teilweise Abschaffung des Solidaritätszuschlags

Der Solidaritätszuschlag ist eine Zusatzabgabe auf die Einkommen- und Körperschaftsteuer. Er ist zur Finanzierung der Kosten der deutschen Einheit eingeführt worden und beträgt 5,5 % der zu zahlenden Einkommensteuer....