Neues aus dem Steuerrecht - für Sie zusammengestellt

Wir wünschen eine ertragreiche Lektüre. Für Rückfragen stehen unsere Steuerberater Ihnen gerne zur Verfügung.

02.09.2019

Sozialversicherungspflicht bei Pflegekräften

Eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung liegt dann vor, wenn

  • die Arbeit nicht selbstständig ausgeübt wird,
  • die Arbeit in persönlicher Abhängigkeit von einem Arbeitgeber verrichtet wird und
  • der Arbeitnehmer für...

02.09.2019

Poolvereinbarung auch mündlich möglich

Anteile an Kapitalgesellschaften sind im Erbschaft- und Schenkungsteuerrecht grundsätzlich nur begünstigt, wenn der Erblasser bzw. Schenker unmittelbar zu mehr als 25 % an der Gesellschaft beteiligt war. Die steuerliche...


02.09.2019

Gewerbliche Tätigkeit durch nachhaltig ausgeübte Warenverkäufe bei eBay

Wer kostengünstig oder kostenlos Gegenstände erwirbt, um sie anschließend über eBay in Form von Versteigerungen mit Gewinn zu verkaufen, übt eine gewerbliche Tätigkeit aus. Dies ergibt sich aus einem Urteil des...


02.09.2019

Erste Tätigkeitsstätte bestimmt sich grundsätzlich nach deren voraussichtlicher Dauer

Aufwendungen eines Arbeitnehmers für Fahrten zwischen Wohnung und erster Tätigkeitsstätte sind nur mit einer Entfernungspauschale von 0,30 € je Entfernungskilometer als Werbungskosten anzusetzen. Erste Tätigkeitsstätte...


02.09.2019

Solaranlagen und Co. müssen ins Marktstammdatenregister eingetragen werden

Das Marktstammdatenregister ist ein amtliches Register für alle stromerzeugenden Anlagen. Das System löst seit Anfang 2019 alle bisherigen Meldewege für Anlagen nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz oder...


02.09.2019

Überschusserzielungsabsicht bei Vermietung einer Gewerbeimmobilie

Verluste aus einer Vermietung sind steuerlich anzuerkennen, wenn der Vermieter beabsichtigt, über die voraussichtliche Dauer der Vermietung einen Überschuss zu erzielen. Bei der Vermietung von Wohnungen wird hiervon...


02.09.2019

Zurückschneiden über die Grundstücksgrenze ragender Äste

Nach einer Entscheidung des Bundesgerichtshofs kann ein Grundstückseigentümer von seinem Nachbarn verlangen, dass dieser über die Grenze herüberragende Äste entfernt. Voraussetzung ist aber, dass die Grundstücksnutzung...


30.07.2019

Vorsteuervergütungsverfahren: Fristablauf am 30.09.2019

Haben Sie als Unternehmer Leistungen für Ihr Unternehmen im europäischen Gemeinschaftsgebiet empfangen, für die nicht die Umsatzsteuer-ID verwendete wurde und daher ausländische Vorsteuer zu entrichten war, kann die...


30.07.2019

Regelabfrage von ausschüttenden Kapitalgesellschaften wegen Kirchensteuerabzugs

Ausschüttende Kapitalgesellschaften müssen als grundsätzlich Kirchensteuerabzugsverpflichtete jährlich wiederkehrend in den Wochen vom 01.09. bis 31.10. eines jeden Jahres beim Bundeszentralamt für Steuern (BZSt) die...


30.07.2019

Midi-Jobs - ab Juli 2019 mehr verdienen

Wer bis zu 850 EUR, aber mehr als 450 EUR im Monat verdient (sog. Gleitzone), gilt als sogenannter Midijobber. Bei solchen Beschäftigungen waren in der Gleitzone nur reduzierte Arbeitnehmeranteile am...