Neues aus dem Steuerrecht - für Sie zusammengestellt

Wir wünschen eine ertragreiche Lektüre. Für Rückfragen stehen unsere Steuerberater Ihnen gerne zur Verfügung.

26.07.2021

Vorsteuervergütungsverfahren - Fristablauf am 30.09.2021

Deutsche Unternehmer, die vorsteuerabzugsberechtigt sind, erhalten die in einem anderen EU-Mitgliedstaat gezahlte Umsatzsteuer auf Antrag erstattet. Dabei ist der Antrag auf Vorsteuervergütung allein auf elektronischem...


26.07.2021

Kirchensteuerabzug (KISTAM) - Regelabfrage von ausschüttenden Kapitalgesellschaften

Kapitalerträge werden grundsätzlich mit 25 Prozent abgeltend besteuert. Gesellschaften, die zum Einbehalt der Kapitalertragsteuer verpflichtet sind, müssen auf Dividenden und andere Gewinnausschüttungen neben der...


26.07.2021

Bauvorhaben - Bauleistungen ausländischer Unternehmer unterliegen in Deutschland der Umsatzsteuer.

Zu beachten ist dabei insbesondere, dass in solchen Fall der Auftraggeber (= Leistungsempfänger) zum Steuerschuldner für die Umsatzsteuer des ausländischen Bauunternehmers wird, wenn es sich bei dem Leistungsempfänger...


26.07.2021

Verdeckte Gewinnausschüttung - Eine bloße Möglichkeit zur Nutzung reicht aus

Wer als Gesellschafter einer GmbH deren Vermögen (z.B. eine Immobilie) unentgeltlich oder vergünstigt nutzt, muss diesen Vorteil als verdeckte Gewinnausschüttung (vGA) versteuern. Das Finanzgericht Hessen (FG) hat...


26.07.2021

Minijobs - Welche Fallstricke bei Ferienjobs zu beachten sind

Wer Schüler für Ferienjobs beschäftigt, sollte sich vorab mit den rechtlichen Rahmenbedingungen vertraut machen. Hier gilt:

  • Jugendliche dürfen in der Regel erst ab einem Alter von 15 Jahren arbeiten (für höchstens...

26.07.2021

Verbilligte Wohnraumüberlassung - Vergleichsmiete muss vorrangig aus Mietspiegel abgeleitet werden

Bei einer verbilligten Vermietung von Wohnraum ist die Nutzungsüberlassung in einen entgeltlichen und einen unentgeltlichen Teil aufzuteilen, wenn die tatsächliche Miete unterhalb eines Schwellenwerts von 50 % der...


26.07.2021

Vereinfachungsregelung - Neuigkeiten für Betreiber kleiner Photovoltaikanlagen

Das Bundesfinanzministerium hat für Betreiber kleinerer Photovoltaikanlagen und vergleichbarer Blockheizkraftwerke eine Vereinfachungsregelung geschaffen: Sie können ihren Betrieb auf Antrag als Liebhabereibetrieb einst...


28.06.2021

Kryptowährungen - Bundesregierung sieht Besteuerungsregeln für Bitcoins & Co. als geklärt an

Kryptowährungen wie Bitcoins sind in letzter Zeit zunehmend in das Bewusstsein der Öffentlichkeit gelangt - auch wegen ihrer mitunter atemberaubenden Kursfeuerwerke. Viele Unternehmen und Privatanleger sind angesichts...


28.06.2021

Grunderwerbsteuer - Gesetzgeber erschwert Steuervermeidung durch „Share-Deals“

Immobilieninvestoren konnten die Grunderwerbsteuer bisher vor allem durch „Share-Deals“ umgehen. Bei solchen missbräuchlichen Steuergestaltungen insbesondere im Bereich hochpreisiger Immobilientransaktionen werden...


28.06.2021

Für Vorsteuerzwecke zu beachten: - Frist zur Zuordnungsentscheidung von gemischt genutzten Leistungen zum Unternehmen endet am 31. Juli

Bei gemischt genutzten Eingangsleistungen ist es für den Vorsteuerabzug entscheidend, in welchem Umfang eine Zuordnung zum unternehmerischen Bereich vorliegt. Nur wenn eine zumindest teilweise Zuordnung zum...